Das türkise Zimmer

Sechzehn Jahre sind wir jetzt schon auf dem Hof in Offenwarden. Eines der ersten Zimmer das wir renoviert haben ist das mittlere kleine Zimmer auf der Westseite. Das war jetzt echt mal wieder fällig. Ist doch ganz hübsch geworden, oder?

Gartenarbeit

Das Auge isst mit. Im hinteren Teil des Geländes haben wir die Beete mit Natursteinen eingefasst.

Instandsetzung der Gebäudefront

Das wir haben ein wenig die Front des Hauses aufpoliert.Dazu haben wir die unteren Fenster gegen neue Thermopenfenster getauscht, die oberen Fenster instand gesetzt und das Eingangstor modernisiert und neu gestrichen.

Palettenmöbel de Luxe

Der Nordwind und die Sitzgruppe…Für unser Seminarhaus haben wir noch eine weitere Sitzgruppe gebaut und zwar auf der Terrasse.Die Terasse ist allerdings „nach Norden raus) und bei uns anne Küste weht nun mal ein steifer Wind. Deshalb haben wir gleich ein wenig Windschutz eingebaut.

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai. Also in Offenwarden machte er zumindest mal neue wunderschöne Thermopenfenster in die Diele auf der Frontseite. Wir haben ihm da ein wenig bei geholfen.

Wir hauen auf den Putz

Auch kleinere Schönheitsreparaturen fallen immer mal wieder an. So musste der Sturz über dem Engang zur Trockenstation neu verputzt werden, weil‘s besser aussieht in rot.

Muss sein

Das muss auch sein. Frühjahrsputz auf der Terasse. Heute haben wir den Grünspam von der Terasse entfernt, die Regenrinnen gereinigt und weil wir schon mal in der Ecke am arbeiten waren auch gleich noch Restlaub und Äste aus dem Greifvogelschutznetz der Kaninchen entfernt.

Das neue Bewegungsbecken

Der schwere Sturm Xavier 2017 hat bei uns sowohl diverse Zäune als auch komplette Bäume umgeworfen. Dabei ist auch unser Bewegungstherapiebecken zerstört worden. Dank einer großzügigen Spende der Firma Klotz Schwimmbäder konnten wir 2019 das Becken neu aufbauen. Dieses mal haben wir eine zusätzliche Betonwand um das Becken gezogen, um …